Rodelausflug der 4AK

Donnerstag, 1. März 2018 |

Eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag erlebten wir, die 4 AK, am 1. März 2018 gemeinsam mit unserem Klassenvorstand Prof. Andersen, als wir einen Rodelausflug nach Aurach machten.

Bepackt mit unseren Rodeln und dicker Kleidung erreichten wir nach 45-minütiger Wanderung unser Ziel, das Gasthaus Schwarz am Hongar. Vielen Dank an Herrn Prof. Andersen für die Einladung auf wärmende Speisen, wodurch wir der klirrenden Kälte trotzen konnten.

So nahmen wir die rasante Talabfahrt in Angriff, jeglicher Ausritt verlief glimpflich und wir erreichten wohlbehalten unseren Ausgangspunkt. Nach dieser Frischlufteinheit kehrten wir zum Nachmittagsunterricht in die Schule zurück.